Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Die britische Königsfamilie ist verärgert über den neuen Netflix-Deal

Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, haben einen Vertrag mit Netflix unterzeichnet und wollen über mehrere Jahre Inhalte für den Streamingdienst herstellen. Sie wollen unter anderem Dokumentarfilme, Spielfilme und Kinderinhalte produzieren. Doch genau dieser Deal kommt bei einigen hochrangigen Mitgliedern der britischen Königsfamilie gar nicht gut an. Insider verrät: Prinz William ist verärgert über den Netflix-Deal Wie ein Insider verrät, sollen mit Prinz William, 38, und andere Senior Royals nicht begeistert über Harrys Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst sein. Die königliche Familie soll kein Fan von der Serie "The Crown" sein und kann nicht nachvollziehen, wie Harry mit einer Firma zusammenarbeiten kann, die dieses Drama produziert. Wieso es bei diesem Thema aber auch besonders zwischen Harry und William erneut zu Streitigkeiten kommen könnte, erfahren Sie im Video. Verwendete Quelle: The Sun, Marie Claire
image beaconimage beaconimage beacon