Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Reise in Philip Schlaffers Vergangenheit: Wie fing alles an?

Philip Schlaffer wird 1978 geboren und wächst in geordneten und wohlbehüteten Verhältnissen auf. Als Teenager radikalisiert er sich, wird zum Neonazi und später zum Präsidenten eines Rockerclubs. Sein Geld verdient er mit Schutzgelderpressung, Prostitution und Drogenhandel. Doch woher kam dieser Anstoß für die kriminelle Laufbahn? Und welchen Einfluss hatte er als Präsident des Rockerclubs?
image beaconimage beaconimage beacon