Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

So ungewöhnlich ist ihr Burger-Essverhalten

Einen Burger einfach in die Hand nehmen und reinbeißen? Für Queen Elizabeth, 94, wäre das ein Novum. Das Oberhaupt des britischen Königshauses muss - wie auch die restlichen Mitglieder der royal Family - einige Essensregeln befolgen. Dafür hat sie einen privaten Koch, der täglich ihr Lieblingsessen zubereitet - und manchmal auch private Essensvorlieben ausplaudert. Queen Elizabeth: Ihr Koch plaudert ungewöhnliche Ess-Details aus Darren MCgrady, 58, hat 15 Jahre lang als Koch am britischen Hof gearbeitet. Heute ist er Inhaber einer Catering-Firma und spricht gerne öffentlich über das Essverhalten von Prinz Williams und Prinz Harrys Großmutter. Gegenüber der britischen "Hello!" hat er einst zugegeben, dass der Speiseplan der Königin von England "hauptsächlich aus britischem und französischem Essen" bestanden habe. Sie esse sogar ab und zu Fastfood wie zum Beispiel einen Burger. Auf welch ungewöhnliche Weise Queen Elizabeth das macht, welchen Hintergrund das Ganze hat und was sie gar nicht mag, sehen Sie im Video. Verwendete Quellen: Insider, Hello!
image beaconimage beaconimage beacon