Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Michael Wendler & Laura bestätigen die süße Mama-News!

WUNDERWEIB-Logo WUNDERWEIB 10.09.2019 wunderweib
Michael Wendler und Freundin Laura sind derzeit zu Besuch in Deutschland. © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Michael Wendler und Freundin Laura sind derzeit zu Besuch in Deutschland. Michael Wendler und Freundin Laura sind auf Heimatbesuch in Deutschland - und gehen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung!

Nach dem Aus im RTL-"Das Sommerhaus der Stars" startete Michael Wendler seine Deutschland-Tournee. Das nutzte der Sänger, um mit Freundin Laura Müller ins beschauliche Tangermünde in Sachsen-Anhalt zu fahren, wo die 19-Jährige aufgewachsen ist. Laut ,Promiflash' hat Michael Wendler Lauras Vater schon letztes Jahr im Rahmen eines Konzerts kennengelernt. 

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Helene Fischer:  Zurück auf der Show-Bühne

Iris Berben:  So sah die Schauspielerin in den Siebzigern aus

Legasthenie: Diese Stars können nicht richtig lesen und schreiben 

Nur Laura und die Wendler-Mama Christine kannten sich noch nicht - bis jetzt, denn das Paar fuhr auch in Wendlers Heimat nach Dinslaken.  

So lief das Treffen mit Michael Wendlers Mutter

Der Schlagersänger postete ein Familienfoto auf seinem Instagram-Account und schrieb dazu: "Besuch bei Mutti." Es ist das erste Aufeinandertreffen zwischen Mama Wendler und Laura. Der Abstecher zu seiner Mutter scheint positiv gelaufen zu sein - alle drei lachen herzlich in die Kamera. Christine Tiggemann kommentierte unter das Bild: "Ich hab mich über euren Besuch so was von gefreut, euch nach drei Monaten wieder zu umarmen. Es war so harmonisch."

Michael Wendler: Versöhnung mit Mutter?

Das Treffen kommt überraschend, denn Michael und Christine hatten sich in der Vergangenheit alles andere als gut verstanden. Der Schlagerstar schimpfte in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" sogar über seine Mutter, nannte sie "verlogen". 

Damals ging es um eine Wohnung, die der Wendler für sie kaufte. Doch dann wollte der Sänger die Immobilie schließlich wieder verkaufen, weil er Geldmangel hatte. Christine Tiggemann wandte sich daraufhin an die Öffentlichkeit, was ihr Sohn ihr übel nahm. Die beiden redeten ein Jahr nicht miteinander, bis nun anscheinend wieder alles im Lot ist.

Mit seinem Vater Manfred Weßels hat der Schlagersänger dagegen bis heute keinen Kontakt. Der 72-Jährige hatte die Beziehung seines Sohnes mit Laura öffentlich als "Schmierentheater" bezeichnet. Wendler nannte ihn daraufin "boshaft."

Mehr von den Stars:

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Wunderweib

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon