Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Prinzessin Diana (†36): Herzergreifender Rückblick! Der Hof teilt ein besonderes Foto

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 10.09.2019 Marcella Moschini
Prinzessin Diana © Getty Images/ AFP/ Pool, Hulton Archive/ 2005 Anwar Hussein Prinzessin Diana

Sie sind immer in Aktion, löschen Brände und retten Leben – wohl jeder kleiner Junge will irgendwann einmal Feuerwehrmann werden. Das ging auch Prinz William (37) und Prinz Harry (35) nicht anders. An diesen Traum dachte der ältere der beiden Brüder wohl am Montag (9. September) zurück. Denn auf Instagram postete der Kensington Palast einen niedlichen Schnappschuss der beiden Prinzen aus ihrer Kindheit. Die beiden spielen, ausgestattet mit den passenden Helmen, unbeschwert in einem Feuerwehrwagen. Mit von der Partie sind auch Cousine Zara Phillips (38) und Cousin Peter Phillips (41). Bewegendes Detail: Im Hintergrund sieht man Prinzessin Diana (†36), die aufmerksam über die royale Rasselbande wacht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Today marks #999DayUK, when we celebrate and say thank you to our incredible Police, Fire and Emergency Medical services 👮‍♀👨‍🚒👩‍⚕ and all our specialised emergency services for all that they do to keep us safe. The first photograph in this post is of The Duke of Cambridge and The Duke of Sussex and their mother Diana, Princess of Wales, with their cousins Peter Phillips and Zara Tindall in the yard of the Old Fire Station 🚒 in the grounds of Sandringham House in 1988. On 999 Day later today The Duke will visit @TheFirefightersCharity at Harcombe House in Devon to hear about the support that the centre provides to members of the fire and rescue service and their families, and meet representatives from across the emergency services sector. On the extraordinary work of our emergency services, The Duke of Cambridge said: "As a society, we owe our wellbeing, and indeed our lives, to the men and women in our emergency services who work tirelessly to protect us in some of the most difficult circumstances. It is only fitting that we should recognise the vital role that they play, and pay tribute to the bravery and dedication of those who have made the ultimate sacrifice for their communities." 999 Day begins annually at 9am on the 9th September (the 9th hour of the 9th day of the 9th month) and is held to pay tribute to the invaluable work that is carried out by the emergency services and responders. 📷 Getty images / Press Association

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Anlass für diese kleine Zeitreise ist der britische „999Day“, an dem Polizei, Feuerwehr und medizinische Rettungsdienste geehrt werden (999 ist in Großbritannien die Notrufnummer). Ihre wichtige Arbeit steht an diesem Tag im Fokus und Prinz William besucht in diesem Zusammenhang verschiedene Einrichtungen und Organisationen. Mit dem Foto ehrt er also nicht nur die Menschen, die sich jeden Tag für die Sicherheit der Bürger einsetzen, sondern erinnert auch auf liebevolle Weise an seine Mutter. Im Video oben seht ihr das rührende Foto.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Der nächste Schritt: Michael Wendler & Laura bestätigen die süße Mama-News!

"Bares für Rares": Um diesen Goldschatz entbrannte ein "Krieg an der Theke"

„Höhle der Löwen": Diese Hamburger Start-ups hoffen heute auf den großen Deal

Welch große Rolle die verstorbene Diana im Leben ihrer Söhne noch immer spielt, zeigt sich zum Beispiel im Video unten. 

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Ähnliche Artikel zum Thema:

Prinzessin Diana (†36): Enger Vertrauter: „Charles wollte nur eine Frau finden, die ihm Nachkommen schenkt“

Prinzessin Diana (†36), Cecilia von Griechenland & Co.: 5 Royals, die viel zu jung gestorben sind

Prinzessin Diana (†36): Geheime Notizen aufgetaucht: „Mein Ehemann plant einen Autounfall“

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon