Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nach "Glass": Darsteller für mysteriösen neuen Shyamalan-Thriller bekannt

Filmstarts-LogoFilmstarts 23.06.2020 Annemarie Havran

In den Filmen von M. Night Shyamalan geht es nicht nur mysteriös zu, inzwischen wird auch um sie selbst ein großes Geheimnis gemacht. Immerhin kennen wir zum neuen Film des „The Sixth Sense“-Regisseurs nun ein paar Darsteller.

Nach "Glass": Darsteller für mysteriösen neuen Shyamalan-Thriller bekannt © Universal Pictures Nach "Glass": Darsteller für mysteriösen neuen Shyamalan-Thriller bekannt

M. Night Shyamalan ist im Kino immer für eine Überraschung gut. Seine Filme haben nicht nur Twists, manchmal sind sie selbst der Twist – zum Beispiel, als sich jüngst „Glass“ überraschend als Fortsetzung von „Split“ und „Unbreakable“ entpuppte.

Was brütet der Thriller-Großmeister also als nächstes aus? Das werden wir vermutlich noch ziemlich lange nicht wissen, denn es gehört ja inzwischen zur Marketing-Politik bei Shyamalan-Filmen, eben möglichst lang ein Geheimnis drum zu machen.

Was wir bislang wissen: Seinen nächsten Kinofilm nach „Glass“ dreht M. Night Shyamalan für Universal. Geplant war für das noch unbetitelte Projekt sogar schon ein Starttermin am 25. Februar 2021, der wurde jedoch inzwischen wieder gestrichen, da die Veröffentlichungspläne von Universal auf Grund der Corona-Krise angepasst werden mussten. (Das hat sich übrigens just ein paar Minuten nach Veröffentlichung dieser Nachricht geändert: Universal hat ganz frisch einen neuen US-Starttermin am 23. Juli 2021 angesetzt.)

Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Immerhin wissen wir aber nun ein wenig mehr über die Besetzung des neuen Shyamalan-Thrillers: Wie Deadline berichtet, sind unter anderem „Mad Max: Fury Road“-Star Abbey Lee, „The Omen“-Darstellerin Nikki Amuka-Bird und Ken Leung aus „Lost“ an Bord.

"Verdreht und düster"

Die genannten Darsteller stoßen zu den bereits bekannten Eliza Scanlen, Alex Wolff, Thomasin McKenzie, Aaron Pierre und Vicky Krieps – die in Berlin lebende Schauspielerin ist u. a. aus dem für seine Kostüme oscargekrönten Drama „Der seidene Faden“ bekannt.

Eine Winzigkeit hat Shyamalan aber bereits über seinen neuen Film verraten: Er werde „verdreht und düster“. Na das überrascht uns jetzt nicht wirklich!

Übrigens planen M. Night Shyamalan und Universal nach diesem noch unbetitelten Film auch schon einen weiteren. Das nächste Top-Secret-Projekt hat auch schon einen Kinostart, der aktuell noch gilt: Am 16. Februar 2023 soll dieser Film dann starten. Bei beiden Projekten soll Shyamalan wie gewohnt als Regisseur, Autor und Produzent fungieren.

 Wir freuen uns: Der momentan coolste Horror-Regisseur dreht einen neuen Horrorfilm


Video: Ghosts Of War Trailer OV (Filmstarts)

Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Filmstarts

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon