Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Faszinierende Fotos von Linda und Paul McCartney

StarsInsider-Logo Von Stars Insider , StarsInsider | Folie 1 von 32: Paul und Linda McCartney waren eines der beliebtesten Paare der Rockmusik, trotz einiger Kontroversen, die nun mal mit der Heirat eines Beatles einhergehen. Sie trafen sich im Mai 1967 im Nachtclub Bag O' Nails in London und und es hat sofort gefunkt zwischen den beiden. Paul hat sie als sehr bodenständig beschrieben, was ihm "geholfen hat, mit dem Ruhm der Beatles fertig zu werden und ein normales Leben zu führen".Sie heirateten 1969, zwei Jahre, nachdem sie sich kennengelernt hatten, ein Jahr, nachdem sie angefangen hatten, miteinander auszugehen. Linda und ihre Tochter Heather zogen nach London, um bei ihm zu sein.Paul hat Linda als eine beruhigende Kraft für ihn beschrieben, aber auch als eine inspirierende. Sie war angeblich diejenige, die ihn aus seinem Loch geholfen hat, in das er stürzte als sich die Beatles trennten. Er widmete ihr auch den Song "Maybe I'm Amazed" von seinem Soloalbum. Sie gründeten später gemeinsam die Band Wings und nahmen mehrere Alben auf. Sie wurden in den 1970er Jahren eine erfolgreiche Band, gewannen zwei Grammys und wurden insgesamt viermal nominiert.Ihre Liebesgeschichte erlebte jedoch 1995 eine verheerende Wende. Bei Linda McCartney wurde Krebs diagnostiziert, der später in ihre Leber überging. Trotz einer Vielzahl von Behandlungen starb sie 1998 im Alter von 56 Jahren. Es blieben vier Kinder: Heather (die Paul später adoptierte), Mary, Stella und James.Während ihrer 29-jährigen Ehe waren sie ein wichtiges musikalisches Duo und eine Inspiration für Paare auf der ganzen Welt. Von juristischen Schlachten bis zu den Hits mit Wings: Das Paar hat (fast) alles gemeinsam durchgemacht. Klicken Sie sich durch diese Galerie und schauen Sie sich die liebevolle Beziehung zwischen Paul und Linda an.Sie können auch mögen: Hollywoods umstrittenste Filmbesetzungen

Faszinierende Fotos von Linda und Paul McCartney

Paul und Linda McCartney waren eines der beliebtesten Paare der Rockmusik, trotz einiger Kontroversen, die nun mal mit der Heirat eines Beatles einhergehen. Sie trafen sich im Mai 1967 im Nachtclub Bag O' Nails in London und und es hat sofort gefunkt zwischen den beiden. Paul hat sie als sehr bodenständig beschrieben, was ihm "geholfen hat, mit dem Ruhm der Beatles fertig zu werden und ein normales Leben zu führen".

Sie heirateten 1969, zwei Jahre, nachdem sie sich kennengelernt hatten, ein Jahr, nachdem sie angefangen hatten, miteinander auszugehen. Linda und ihre Tochter Heather zogen nach London, um bei ihm zu sein.

Paul hat Linda als eine beruhigende Kraft für ihn beschrieben, aber auch als eine inspirierende. Sie war angeblich diejenige, die ihn aus seinem Loch geholfen hat, in das er stürzte als sich die Beatles trennten. Er widmete ihr auch den Song "Maybe I'm Amazed" von seinem Soloalbum. Sie gründeten später gemeinsam die Band Wings und nahmen mehrere Alben auf. Sie wurden in den 1970er Jahren eine erfolgreiche Band, gewannen zwei Grammys und wurden insgesamt viermal nominiert.

Ihre Liebesgeschichte erlebte jedoch 1995 eine verheerende Wende. Bei Linda McCartney wurde Krebs diagnostiziert, der später in ihre Leber überging. Trotz einer Vielzahl von Behandlungen starb sie 1998 im Alter von 56 Jahren. Es blieben vier Kinder: Heather (die Paul später adoptierte), Mary, Stella und James.

Während ihrer 29-jährigen Ehe waren sie ein wichtiges musikalisches Duo und eine Inspiration für Paare auf der ganzen Welt. Von juristischen Schlachten bis zu den Hits mit Wings: Das Paar hat (fast) alles gemeinsam durchgemacht. Klicken Sie sich durch diese Galerie und schauen Sie sich die liebevolle Beziehung zwischen Paul und Linda an.

Sie können auch mögen: Hollywoods umstrittenste Filmbesetzungen

© Getty Images

Mehr Von StarInsiders

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon