Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Endlich gute Nachrichten von Aaron Carter: Der Sänger wird Vater

Cover Media-Logo Cover Media 23.04.2020 covermg.com
Aaron Carter und Melanie Martin. Credit: Instagram - @missmelaniemartin © Bereitgestellt von Cover Media Aaron Carter und Melanie Martin. Credit: Instagram - @missmelaniemartin

In Laufe des letzten Jahres hatte Aaron Carter (32) vor allem mit beunruhigenden Nachrichten über seinen psychischen Zustand Schlagzeilen gemacht. Doch jetzt hat der Sänger ('I Want Candy') erstmals Grund zur Freude.

"Ein Wunschkind"

Im Laufe einer Instagram-Live-Session gab der Star am Dienstag (21. April) bekannt, dass seine Freundin Melanie Martin ein Kind erwartet. Als bedürfe es noch zusätzlicher Beweise, hielt der Bruder des Backstreet Boys Nick Carter einen scheinbar positiven Schwangerschaftstest in die Kamera. "Ich erwarte ein Baby", so ein aufgeregter Aaron Carter. "Ich werde als Vater alle Hände voll zu tun haben. Das ist eine offizielle Ankündigung, wir sind schwanger." Anschließend bestätigte der Musiker die frohe Botschaft gegenüber 'People': "Wir beide wollen das, es ist ein Wunschkind."

Kommt Aaron Carter jetzt zur Ruhe?

Anlass zur Sorge besteht bei aller Freude dennoch. Erst vor kurzem wurde Aarons Freundin Melanie verhaftet, weil sie ihn geschlagen haben soll. Danach hatten sich beide vorübergehend getrennt. Es war nicht der einzige beunruhigende Zwischenfall. So hatte sein Bruder Nick unter anderem eine einstweilige Verfügung gegen den Star eingereicht, weil Aaron angeblich seine Familie bedrohte. Nach einer Schizophrenie-Diagnose musste er zudem seine Waffensammlung abgeben. Der einstige Teeniestar hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Drogen zu kämpfen — ob durch seine neue Rolle als Vater jetzt endlich Ruhe in Aaron Carters Leben einkehrt?

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon