Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Fans haben Schnappatmung: Jenny Elvers zeigt sexy Hobby in knappem Outfit

EXPRESS-Logo EXPRESS 16.06.2020 express
Die Schauspielerin Jenny Elvers kommt zum Fashion Charity Dinner im Hotel „Vierjahreszeiten” im Jahr 2018. © picture alliance/dpa Die Schauspielerin Jenny Elvers kommt zum Fashion Charity Dinner im Hotel „Vierjahreszeiten” im Jahr 2018.

Verführerisch, ästhetisch und ausgefallen: Wer denkt, dass Poledance einfach ist, irrt sich. Die Trendsportart kostet nämlich eine Menge Kraft und erfordert Spannung im ganzen Körper.

Für Schauspielerin Jenny Elvers ist das jedoch kein Problem. Mit ihren 48 Jahren wirbelt sie immer noch gekonnt um die Tanzstange herum.

Ungewöhnliches Hobby: Jenny Elvers tanzt an der Stange

Lange gab es keinen Schnappschuss mehr – jetzt ist Jenny Elvers zurück an der Poledance-Stange und macht dabei eine tolle Figur.

Hier lesen Sie mehr: Heißes Dekolleté: Jenny Elvers überrascht mit sexy Bikini-Foto

Auf einem Instagram-Foto präsentiert sich die Blondine in Höchstform. Nach einer Corona-Pause geht es für sie wieder hoch hinaus.

Im Lüneburger Studio wird mit einem besonders schweißtreibenden Workout schon an der knackigen Bikini-Figur gearbeitet.

Fans bewundern Jenny Elvers für Poledance-Workout

Im Laufe der Jahre hat die 48-Jährige offenbar eine Leidenschaft für Poledance entwickelt. Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass Jenny Elvers um die Stange schlingt.

Für diese Leistung bekommt sie viel Lob von ihren Fans: „Für mich sind Sie ein Wunder an Disziplin, Willenskraft und Durchhaltevermögen...! Mein Respekt...! Ich bewundere Sie und wünsche Ihnen, sowie Ihrem Sohn, alles erdenkliche Gute! Bleiben Sie gesund”, kommentiert eine Followerin.

Für einen durchtrainierten Körper treibt Jenny mehrmals die Woche Sport, getrau dem Motto: ohne Fleiß keinen Preis. (cg)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon