Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Florian Silbereisen: Was ihn immer noch mit Helene Fischer verbindet

GALA.de-Logo GALA.de 14.04.2020 jre/Gala
Helene Fischer und Florian Silbereisen waren zehn Jahre ein Paar. © Getty Images Helene Fischer und Florian Silbereisen waren zehn Jahre ein Paar.

Florian Silbereisen spricht in einem neue Interview über seine Ex-Freundin Helene Fischer, seinen Beziehungsstatus 

Als Florian Silbereisen, 38, und Helene Fischer, 35, im Dezember 2018 ihre Trennung verkündeten, war das öffentliche Echo riesig. Vor allem der Umstand, dass Helene sich bereits neu verliebt hatte, sorgte für Gesprächsstoff. Im Gespräch mit "Bunte" stellt Silbereisen klar, dass man ihn wegen des Liebes-Aus' nicht bedauern muss.

Florian Silbereisen spricht über Helene Fischer

Florian Silbereisen ist seit vielen Jahren ein großer Name in der deutschen Entertainment-Branche. Trotzdem: Nie zuvor schwamm er auf solch einer Erfolgswelle wie jetzt. Schlager-Show-Moderator für die ARD, "Traumschiff"-Kapitän fürs ZDF, "DSDS"-Juror bei RTL und nebenbei Sänger der Band "Klubbb 3" - alle wollen mit dem sympathischen Bayer zusammenarbeiten.

"Ich glaube, dass im Leben alles so kommt, wie es kommen soll", sagt Silbereisen im Interview. "Hätten Helene und ich uns nicht getrennt, hätte ich vielleicht nicht auf dem 'Traumschiff' angeheuert, da man dadurch ja oft und lange von zu Hause weg ist. So aber habe ich mich wieder ein bisschen mehr mit mir und meiner Arbeit beschäftigt."

Für seinen Erfolg sei er dankbar, merkt der 38-Jährige an und bleibt bodenständig. Wenn er nach Hause komme, sei er kein Show-Master, sondern nur "der Flo" - und der werde genauso zum Spüldienst eingeteilt wie jeder andere.

Hat Florian Silbereisen eine neue Freundin?

Zehn Jahre waren die Schlager-Stars ein Paar gewesen. Während Helene mit Thomas Seitel glücklich ist, ist Silbereisen offiziell Single. Wie sieht es denn nun aus mit einer Nachfolgerin für Frau Fischer? "Ich gehe offen durch die Welt. Wenn es passieren soll, passiert es. Flirten ist doch was Schönes. Ich habe nicht vor, ins Kloster zu gehen", stellt der Entertainer klar.

Und Helene? Man sei "beste Freunde", erklärt Silbereisen und tausche sich "regelmäßig über Priva­tes und Berufliches aus". Und noch etwas verbindet die beiden: Er habe noch ein paar Kisten mit Show-Anzügen bei seiner Ex-Freundin im Keller stehen, offenbar der "Traumschiff"-Kapitän. Bisher habe Helene noch keine Miete verlangt, scherzt er und ergänzt: "Sie ist aber bestimmt nicht traurig, wenn ich nun mal ein paar Kisten abhole."

Verwendete Quelle: Bunte.de

Erfahren Sie mehr:

Helene Fischer + Florian Silbereisen: Wahre Liebe auf großer Bühne

Das Traumschiff: Alter "Tatort" überflügelt Silbereisen

Jutta Speidel: Austern waren schuld an Magenproblemen

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Gala

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon