Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kurz vor TV-Hochzeit: Fies: Sängerin Andrea Berg stichelt live gegen Stefan Mross

EXPRESS-Logo EXPRESS 07.06.2020 express
Andrea Berg konnten sich ihre Spitze gegenüber Stefan Mross vor seiner Hochzeit nicht verkneifen. Das Foto zeigt sie bei einem Auftritt am 11. Januar in Berlin. © picture alliance/dpa Andrea Berg konnten sich ihre Spitze gegenüber Stefan Mross vor seiner Hochzeit nicht verkneifen. Das Foto zeigt sie bei einem Auftritt am 11. Januar in Berlin.

Artikel aktualisiert am 7. Juni um 19.21 Uhr – Es ist wohl die TV-Hochzeit des Jahres gewesen: Stefan Mross und seine Anna-Carina Woitschak gaben sich in der ARD-Sendung „Schlagerlovestory.2020 – Das große Wiedersehen“ das Ja-Wort. Pikant: Sängerin Andrea Berg stichelte live gegen den Bräutigam.

Moderiert wurde die Schlager-Show im Ersten seit 147 Tagen von Florian Silbereisen. Gleichzeitig fungiert er als Trauzeuge der beiden Turteltauben.

Bereits vor der Hochzeit von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak wird es emotional

Doch bereits vor der Hochzeit wurde es emotional: der 26-jährige Ramon Roselly hatte seinen ersten Auftritt in der großen Schlager-Welt und bekam anschließend von Florian Silbereisen seine erste goldene Schallplatte für sein Album „Herzenssache“ überreicht. 

Neuer Inhalt (1) © Screenshot/ ARD Neuer Inhalt (1)

Sichtlich berührt kämpfte Roselly mit den Tränen: „Das ist einfach unglaublich für mich. Ich danke dir und meinen Fans so sehr für die Unterstützung.“

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak treten gemeinsam auf

Nachdem die ersten Tränen bereits vor dem eigentlichen Höhepunkt der Show kullerten, trat als nächstes dann Stefan Mross mit seiner Anna-Carina auf.

Sie performten ihren gemeinsamen Song „Paradies der Ewigkeit“ und tauschten bereits bei ihrem Auftritt viele verliebte Blicke aus.

Neuer Inhalt (1) © Screenshot/ ARD Neuer Inhalt (1)

Florian Silbereisen fragte Mross und Woitschak nach ihrer Performance dann, ob die Zuschauer sich im weiteren Verlauf der Sendung denn auch wirklich auf die romantische Hochzeit freuen dürfen.

Nervöser Stefan Mross will in Corona-Zeiten ein positives Zeichen setzen

Der sichtlich nervöse Schlagerbarde gab darauf eine klare Antwort: „Die Bühne ist unser Leben und gerade in diesen Zeiten wollen wir mal wieder etwas Positives und Fröhliches präsentieren. Natürlich werden wir gleich heiraten.“

Woitschak ergänzte: „Ab jetzt darf mich Stefan allerdings nicht mehr sehen, denn ich werde mich jetzt zur Braut verwandeln.“

Oli P. über seine kranke Frau Pauline bei Mross' Hochzeit

Auch nach dem gemeinsamen Auftritt der beiden blieb es extrem emotional: Oli P. sang den Song „Kleine Taschenlampe brenn“ zusammen mit seiner Frau Pauline, die sich nach einer schweren Krankheit auf dem Weg der Besserung befindet. Deswegen war Oli P.s Liebste nur auf einer Video-Leinwand zu sehen. 

Oli P. sagte nach seinem Auftritt sichtlich berührt über seine kranke: „Pauline geht es heute total gut und das freut mich sehr, denn die letzten Wochen waren wirklich sehr schwer.“

oli p kranke fau paulina © picture alliance / dpa oli p kranke fau paulina

Dann schaute er in die Kamera und grüßte seine Ehefrau mit Tränen in den Augen: „Ich weiß, du guckst gerade zu – ich liebe dich ganz doll.“

Was genau Pauline hat, ist nicht öffentlich geworden. Bekannt ist aber, dass Oli P.s kranke Frau in Köln operiert wurde (hier lesen Sie mehr).

Schlagerstars zu Gast bei Stefan Mross und Anna-Carina Woitschaks Hochzeit

Beim großen Tag von Stefan Mross waren auch viele weitere Schlagergrößen dabei, unter anderem Ross Antony, Giovanni Zarrella, Andy Borg oder Andrea Berg.

Neuer Inhalt (1) © pa/obs ARD/JürgensTV Neuer Inhalt (1)

Letztere konnte sich kurz vor der Trauung einen Seitenhieb Richtung Mross nicht verkneifen. Für den 44-jährigen war die Hochzeit mit seiner Anna-Carina bereits seine dritte.

Andrea Berg kann sich Seitenhieb gegen Stefan Mross nicht verkneifen

Andrea Berg schoss im Gespräch mit Florian Silbereisen mit einem Augenzwinkern munter drauf los: „Ich kenne Stefan ja jetzt schon ein paar Jahre. Es gibt zwei Sprichwörter in unserem Land, die passen wie die Faust aufs Auge. Das erste Sprichwort: 'Man lernt durch Versuch und Irrtum.' Das zweite Sprichwort: 'Aller guten Dinge sind drei!' Dieses Mal klappt's!“

War diese Stichelei wirklich notwendig?

Stefan Mross hielt bereits live im Fernsehen um Anna-Carinas Hand an

Auch den Heiratsantrag hatte schon das TV-Publikum live verfolgen können: Beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ Ende November 2020 hielt Mross nach einem gemeinsamen Duett um Woitschacks Hand an.

Die 27-Jährige antwortete mit Tränen im Gesicht: „Ja, ja, will ich!“, bevor sich die beiden in die Arme fielen. Ende Mai erschien das Album „Stark wie Zwei“, das Mross mit seiner Verlobten aufgenommen hat.

Erste Schlager-Show nach der Corona-Pause

Die „Schlagerlovestory“ wird als großes Wiedersehen der Künstler gefeiert, weil zahlreiche Schlagershows in den vergangenen Wochen wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden waren.

Hier lesen Sie mehr: Stefan Mross macht seiner Anna-Carina einen Heiratsantrag in Schlagershow

Die Sendung kam live aus Leipzig, aber ohne Publikum. (nk/dok)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon