Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Löw sucht die Durchschlagskraft: Training vor Ronaldo-Duell

Herzogenaurach, 17.06.21: Die Auftakt-Niederlage gegen Frankreich muss endgültig aus Köpfen und Beinen. Bundestrainer Joachim Löw zieht daher nach einem Ruhe- und Regenerationstag im Home Ground von Herzogenaurach die Zügel wieder an. Hebel ansetzen, Durchschlagskraft stärken heißt es von Donnerstag an im fränkischen Teamquartier der Fußball-Nationalmannschaft. Denn mit Portugal wartet samt Superstar Cristiano Ronaldo schon am Samstag die nächste höchst schwierige EM-Aufgabe. Löw hatte schon klar gemacht, dass er auch in nur zwei kompletten Trainingseinheiten die Chance sieht, die Weichen zu justieren. Die große Systemfrage wird der Bundestrainer in dieser Zeit aber kaum stellen können.
image beaconimage beaconimage beacon