Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mega-Krach mit 50 Cent: Blöder Spruch bringt Will Smith zur Weißglut

EXPRESS-Logo EXPRESS 12.07.2020 express
Der US-amerikanische Schauspieler Will Smith verfolgt ein Tennis-Spiel 2018 in Melbourne. © picture alliance / Sydney Low/CS Der US-amerikanische Schauspieler Will Smith verfolgt ein Tennis-Spiel 2018 in Melbourne.

So sauer hat man Schauspiel-Star Will Smith (51) nur selten erlebt.

Eigentlich macht er stets einen gelassenen und höflichen Eindruck, doch bei einem Spruch von Rapper 50 Cent (45) platzt ihm der Kragen.

Nach Jadas Affären-Beichte: 50 Cent mischt sich in Will Smiths Privatleben ein

Auslöser des Zoffs war die öffentliche Affären-Beichte von Smiths Frau Jada Pinkett Smith. Dass nach einem solchen Geständnis einige Kommentare auf das Paar einprasseln würden, damit dürften die beiden eigentlich gerechnet haben.

Hier lesen Sie mehr: Will Smiths Frau Jada (48) Affäre mit 27-jährigem US-Sänger kommt ans Licht

Dass aber ausgerechnet Rapper 50 Cent den Schauspieler direkt auf die Affäre seiner Ehefrau Jada anspricht, damit hatte Will Smith offenbar nicht gerechnet.

Rückblick: Das Hollywood-Paar steckte vor einigen Jahren in einer schlimmen Ehekrise und sprach in dem „Red Table Talk” bei Facebook offen darüber. In der Zeit ihrer vorübergehenden Trennung hatte Jada Pinkett Smith (48) eine Affäre mit dem 27-jährigen Sänger August Alsina. Obwohl Jada und Will jetzt einander vergeben und wieder zueinander gefunden haben, scheinen noch viele Menschen ein Problem damit zu haben. 

Will_Jada_Smith © picture alliance / dpa Will_Jada_Smith

Das pikante Geständnis nahm 50 Cent zum Anlass, um sich bei Will Smith nach dessen Wohlbefinden zu erkundigen. Doch das Gespräch wurde schnell beendet, als sich der Rapper im Ton vergriff. Doch auch Will Smith reagierte alles andere als cool darauf.

Was war passiert? 

50 Cent provoziert: Fans verteidigen Will Smith

Zunächst wollte 50 Cent wissen, wie es Will Smith nach der Affären-Beichte seiner Frau gehe, worauf der Schauspieler antwortete: „Alles cool, danke für deine Sorge, Bruder.”

Danach wurde der Rapper jedoch persönlicher. „Warum hat sie dir das alles in einer Show erzählt, sodass es jeder sehen konnte?”, fragte er. Doch auch hierfür hatte Will Smith die passende Antwort parat: „Wir waren getrennt, sie hat ihr Ding gemacht und ich meins.” 

So weit, so gut. Eigentlich hätte es der Rapper dabei belassen können – trotzdem legte 50 Cent noch eine Schippe drauf: „Dann hat sie gesagt, dass nur SIE ihre Zustimmung geben kann, wer es ihr besorgt.” Auf diese Aussage machte der Schauspieler kurzen Prozess und schrieb nur: „F*** dich, 50”.

Der fragte vorsichtig nach: „Warte, was hab ich getan?” Doch auf diese Diskussion ließ sich Will Smith wohl nicht mehr ein, wie es aussieht. Zumindest endet das Gespräch in dem privaten Chatverlauf, den der Musiker jetzt auf seinem Instagram-Kanal öffentlich machte, an dieser Stelle. Für den Beitrag erntete er jedoch viel Kritik von seinen Fans.

„50 ist der König der Respektlosigkeit”, „So kindisch wie immer. Du hattest nie den Mut, selbst zu heiraten” oder „Warum musst du dich so in ihr Privatleben einmischen?”, lauteten nur einige Kommentare. (cg)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon