Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Meuthen verlässt die AfD im Streit

AfD-Chef Jörg Meuthen gibt sich im internen Machtkampf geschlagen und verlässt seine Partei. Seine Austrittsankündigung verbindet der 60-Jährige mit harter Kritik am Zustand seiner Partei: "Ich sehe da ganz klar totalitäre Anklänge." JÖRG MEUTHEN
image beaconimage beaconimage beacon