Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neu im Kino: Im Westen nichts Neues

Er gilt als einer der wichtigsten Anti-Kriegsromane der Neuzeit – „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque. Der gleichnamige Film von 1930 erhielt zwei Oscars. Jetzt kommt eine Neuauflage mit hochkarätiger Besetzung in die Kinos. Regie führte Edward Berger.
image beaconimage beaconimage beacon