Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Roger Waters kündigt „US + THEM“-Live-Album an

Rolling Stone-Logo Rolling Stone 17.06.2020 Svenja Nowak

Das Album erscheint begleitend zum gleichnamigen Konzert-Film, der Highlights aus 156 Konzerten der Tournee enthält.

Roger Waters © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Roger Waters

Das Album erscheint begleitend zum gleichnamigen Konzert-Film, der Highlights aus 156 Konzerten der Tournee enthält.

Die „US + Them“-Tour von Pink-Floyd-Legende Roger Waters lockte 2017 und 2018 über zwei Millionen Menschen in die Arenen. Wer die Konzertreise verpasst hat, kann die Erfahrung nun im heimischen Wohnzimmer nachholen.

Seit Dienstag (16. Juni) kann der Film auf YouTube ausgeliehen oder gekauft werden. Am 02. Oktober erscheint ein Live-Album mit demselben Namen, sowie der gleichnamige Film auf DVD und Blu-Ray.

156 Shows, 23 Songs

Der Film begleitet den 76-Jährigen bei 156 Shows rund um den Globus und enthält Aufnahmen von den Konzerten in Großbritannien und Amsterdam. Dabei führte Waters auch mit Unterstützung von Sam Evans Regie.

Szene aus dem Konzertfilm „US+THEM“ © Bereitgestellt von Rolling Stone Szene aus dem Konzertfilm „US+THEM“

Die Setlist ist gespickt mit den größten Pink-Floyd-Songs aus „The Wall“, „Wish You Were Here“ und „Dark Side of the Moon“. Darüber hinaus enthält sie auch Lieder von der „Animals“-LP, die sonst sehr selten gespielt wurden. Als Bonustracks gibt es den Pink-Floyd-Klassiker „Comfortably Numb“ sowie Waters‘ Solo-Single „Smell The Roses“.

Das Album besteht aus 23 Liedern, welche auf jeweils zwei CDs oder zwei LPs erhältlich sind. Darüber hinaus enthält die erweiterte Version einen dokumentarischen Kurzfilm namens „A Fleeting Glimpse“.

Sowohl der Film als auch die Platte können ab sofort vorbestellt werden.

Artikel im Original lesen auf www.rollingstone.de

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon