Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Scholz: Putins Imperialismus-Vorwürfen an Nato sind "lächerlich"

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat den Vorwurf des russischen Präsidenten Wladimir Putin zurückgewiesen, die Nato habe "imperiale Ambitionen". Das sei "ziemlich lächerlich", sagt Scholz zum Abschluss des Nato-Gipfels in Madrid.
image beaconimage beaconimage beacon