Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Die Simpsons": 30 Staffeln Wahnsinn in Gelb

teleschau-Logo teleschau 06.06.2020 Christopher Schmitt

Seit Ewigkeiten sind "Die Simpsons" fester Bestandteil der hiesigen TV-Landschaft. ProSieben zeigt nun zum ersten Mal die sage und schreibe 30. Staffel der gelben Kult-Familie im deutschen Fernsehen.

Wie lange das Jahr 1994 wirklich her ist, wird spürbar, wenn man sich vor Augen führt, wer damals die großen Posten der Bundesrepublik innehatte: Helmut Kohl war noch Bundeskanzler, Roman Herzog wurde zum Bundespräsidenten gewählt und Berti Vogts war Bundestrainer. Was sich nicht verändert hat: "Die Simpsons" laufen immer noch auf ProSieben und feiern jetzt obendrein ein Staffeljubiläum.

Der gelbe Wahnsinn läuft und läuft und läuft. Nun wird die mittlerweile 30. Season der gelben Kult-Familie als Deutschlandpremiere ausgestrahlt - und startet mit gleich drei neuen Folgen.

Längst sind "Die Simpsons" Popkultur durch und durch. Unzählige Preise, ein Kino-Film und Marge Simpson im "Playboy" - die Sitcom aus der Feder von Matt Groening ist eine einzige Erfolgsgeschichte. Aber wie lange noch? Schon seit sehr langer Zeit beklagen eingefleischte Fans einen Qualitätsverlust der Serie, und auch in Sachen Kosten-Nutzen sieht es nicht mehr so rosig aus.

In den USA wurden bereits 31 Staffeln ausgestrahlt, mindestens eine weitere ist in Planung. Allerdings gilt die weltweit beliebte Sitcom inzwischen als Verlustgeschäft für den amerikanischen Haus- und Hofsender Fox. Im Gespräch bleiben Homer, Marge und Co. trotzdem: Zuletzt kam die Geschichte auf, "Die Simpsons" hätten bereits vor 27 Jahren den Ausbruch des Corona-Virus vorhergesagt.

Bei allen ausgeflippten Szenarien rund um Springfields Tausendsassas bedient sich die Staffelpremiere hingegen wieder des umgekehrten, aber dennoch klassischen Erfolgsrezepts der "Simpsons": Probleme des Otto-Normal-Bürgers. So wagt es Homer in der Folge "Fett's Dance" tatsächlich, seine gemeinsam mit Marge verfolgte Lieblingsserie alleine weiterzuschauen. Das gefällt seiner aufgebrachten Gattin mit den blauen Haaren überhaupt nicht. Unterdessen trifft Sprössling Bart Vorbereitungen für ein ganz besonderes Event.

Die Simpsons - Mo. 08.06. - ProSieben: 20.15 Uhr

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von teleschau

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon