Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

„Grausames Leiden im Namen der Mode": Rumänische Pelztierfarmen vor dem Aus

In Rumänien ist am Montag ein Gesetzesentwurf für ein Verbot der Zucht und Tötung von Tieren eingereicht worden. Die Tierschutzorganisation Humane Society International hatte ihren Abschlussbericht über ihre verdeckten Ermittlungen auf rumänischen Pelztierfarmen veröffentlicht. Chinchillas würden auf grausame Art gehalten und mit „barbarischen" Methoden getötet. Die angewandten Tötungsmethoden sind nach EU-Recht für Chinchillas nicht zulässig.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon