Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Absturz für Klicks: FAA ermittelt gegen Youtuber

Die FAA, die US-Bundesluftfahrtbehörde, hat eine Untersuchung gegen einen YouTuber eingeleitet. Dem Piloten wird vorgeworfen, sein Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht zu haben.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon