Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Erdbeeren bedrohen Feuchtgebiet in Spanien

Der Doñana-Nationalpark in Spanien ist eines der größten Feuchtgebiete Europas. Doch das geschützte Naturreservat verwandelt sich in eine Wüste. Ein Grund: In der ohnehin von Trockenheit geplagten Provinz Huelva werden hunderttausende Tonnen Erdbeeren angebaut, die Unmengen an Wasser brauchen.
image beaconimage beaconimage beacon