Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"House of Cards": Kevin Spacey muss Machern Millionen zahlen

Der wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe in Verruf geratene US-Schauspieler Kevin Spacey muss den Produzenten der Erfolgsserie "House of Cards" mehr als 30 Millionen Dollar zahlen.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon