Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Máxima der Niederlande: Königin in der Krise! Wie sie jetzt kämpfen muss

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 24.01.2021 Charlot Brutscher
Royal Inside / Máxima der Niederlande © Peter Dejong-Pool/Getty Images Royal Inside / Máxima der Niederlande

Am Hof in Den Haag gibt es gerade nur ein Thema: die harte Kritik am Königspaar. Willem-Alexander (53) und Máxima der Niederlande (49) haben sich 2020 einige Skandale erlaubt. In Corona-Zeiten unangemessene Urlaube sowie Luxus-Anschaffungen haben ihrem Ansehen in der Bevölkerung einen gehörigen Dämpfer verliehen. Für diese Fehltritte gab es jetzt die Quittung in Form erschreckender Umfragewerte.

Royal Inside: ROYAL INSIDE: Carl Philip und Sofia von Schweden
NÄCHSTES
NÄCHSTES

2021 wird Königin Máximas Schicksalsjahr

Royal Inside: Königin in der Krise! Wie sie jetzt kämpfen muss
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Mehrfach haben sich Willem-Alexander und Máxima im vergangenen Jahr für ihr Verhalten entschuldigt. Doch ein fader Beigeschmack bleibt. Jetzt muss die eigentlich so beliebte Königin handeln! 2021 wird Máximas Schicksalsjahr. Wie sie das Ruder rumreißen kann, erklärt unsere Adels-Expertin in der neuen Folge "Royal Inside". Klickt oben ins Video!

Das letzte Mal bei "Royal Inside": Nach dem Titel-Entzug werden Carl Philip und Sofia von Schweden mehr denn je gebraucht. Denn ihr drittes Kind sorgt für Wirbel am Hof. Hier geht's zur Folge:

Ähnliche Artikel zum Thema:

Willem-Alexander & Máxima der Niederlande: Politiker: "Jeder Vorfall wird aufgebauscht"

Königin Máxima: Stand sie zwischen den Terminen am Bügelbrett?

Königin Máxima: Erwischt! Hier begeht sie einen Fauxpas

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon