Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mehrere Menschen bei russischen Angriffen auf Charkiw getötet

Bei zwei russischen Angriffen auf die nordostukrainischen Großstadt Charkiw sind nach ukrainischen Angaben mehr als zehn Menschen getötet worden. Der jüngste Angriff ereignete sich nur wenige Stunden, bevor UN-Generalsekretär António Guterres und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan zu Gesprächen im Westen der Ukraine erwartet wurden.
image beaconimage beaconimage beacon