Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mit Marvel Snap wenden sich die größten Comic-Helden erstmals Magic und Hearthstone zu

In der Vergangenheit war Ben Brode bei Blizzard für Hearthstone verantwortlich, ehe er sich für die Gründung seines eigenen Studios mit dem Namen Second Dinner entschied. Mittlerweile steht das Debütprojekt vor der Tür: Marvel Snap - und dabei handelt es sich wenig überraschend um ein neues Kartenspiel. Marvel Snap soll jedoch in vielerlei Hinsicht anders werden als der Rest. Die Entwickler versprechen zum einen schnelle Matches, die nur drei Minuten lang sind und vor allem von ihren rasanten Kämpfen leben. Zum anderen sollen die Kartendecks selbst auch nur aus maximal 12 Karten bestehen und keine Duplikate beinhalten. Dennoch soll es zum Release über 150 Karten geben, die zahlreiche Helden und Bösewichte aus dem Marvel-Universum darstellen. Zu den genauen Monetariserungsoptionen des geplanten Free-2-Play-Spiels äußerten sich die Entwickler aber noch nicht im Detail. Marvel Snap soll noch dieses Jahr für den PC und Android und iOS erscheinen. Interessierte Spieler können sich bereits für eine geschlossene Beta anmelden, die jedoch nur auf Android zur Verfügung steht.
image beaconimage beaconimage beacon