Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sofia von Schweden: Sie greift Schwester Lina unter die Arme

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 22.10.2020 Romy Holz
Sofia von Schweden © imago images / PPE Sofia von Schweden

Das Band zwischen Schwestern ist ein ganz besonderes. Das ist auch bei Prinzessin Sofia von Schweden (35) und ihren beiden Schwestern, Lina (38) und Sara Hellqvist (32), nicht anders. Die drei Frauen haben in den vergangenen Jahren immer wieder gezeigt, dass sie sich aufeinander verlassen können. Und auch nachdem Sofia in die schwedische Königsfamilie eingeheiratet hat, hat sie ihre Wurzeln nicht vergessen – im Gegenteil!

Gemeinsam mit ihren Söhnen Alexander und Gabriel unterstützte Sofia kürzlich Ehemann Carl Philip bei einem Autorennen. Die süßen Aufnahmen seht ihr im Video oben.

© Bereitgestellt von BUNTE.de

Prinzessin Sofia greift ihrer Schwester beruflich unter die Arme

Sofia von Schweden: Bei diesem Accessoire bleibt uns der Mund offen stehen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Jüngst warf sie ihrer Schwester Lina einen Rettungsanker zu. Wie die schwedische Tageszeitung "Svensk Damtidning" online berichtet, läuft es bei der 38-Jährigen derzeit beruflich nicht gut. Im vergangenen Jahr wurde Lina Teilhaberin der Investmentgesellschaft "Invest In Her" – zusammen mit der schwedischen Autorin Camilla Läckberg und der PR-Managerin Christina Saliba. Doch schon schnell hieß es, dass die drei Frauen nicht sonderlich gut miteinander harmonieren sollen. Dass dem wirklich so war, zeigte sich nun: Lina stieg aus der Firma aus. Auf der Internetseite wird sie nicht mehr aufgeführt.

Carl Philip & Sofia von Schweden: Besuch beim Autorennen! Alexander und Gabriel sind außer sich vor Freude
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Sofia weiß genau, was ihr steht. Mit einem bestimmten Accessoire haute sie uns alle vor Kurzem vom royalen Fashion-Hocker. Überzeugt euch im Video unten selbst.

Sofia gibt ihrer Schwester einen Job bei "Project Playground"

Doch was tut sie nun? Hier kommt Sofia ins Spiel. Carl Philips (41) Frau soll ihrer Schwester "wie ein rettender Engel" zur Hilfe geeilt sein, wie die Zeitung von einer Quelle erfahren hat. Lina sei seit Juni 2020 wieder Teil des Teams von "Project Playground". Sofia gründete die Stiftung vor zehn Jahren mit ihrer Freundin und Geschäftspartnerin Frida Vesterberg. Die Wohltätigkeitsorganisation arbeitet mit Bildungs- und Entwicklungsprogrammen, um bedürftige Kinder und Jugendliche zu unterstützen. "Project Playground" ist sowohl in Schweden als auch in Südafrika im Einsatz.

Sofia sei sehr glücklich, dass Lina wieder mit an Bord ist. Sie arbeitete bereits von 2011 bis 2016 für die Stiftung und kennt sich somit bestens aus. Zudem kennt sie Sofia als enge Vertraute sehr gut und weiß genau, auf was es der bodenständigen Prinzessin ankommt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Daniel von Schweden: Vermeintliche Corona-Infektion: erster Auftritt nach der Erkältung

Silvia von Schweden: 2 Kostüme, 2 Reaktionen

Sofia von Schweden: Ihre transparente Bluse zieht die Blicke auf sich

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon