Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wolodymyr Selenskyj fordert Kreml-Truppen in der Ukraine auf, 'zu kämpfen, wegzulaufen oder sich zu ergeben'

Wolodymyr Selenskyj hat die russischen Truppen heute (22. September) dazu aufgerufen, gegen die von Wladimir Putin angekündigte Teilmobilisierung zu 'protestieren' und sie dazu aufgefordert, 'zu kämpfen, wegzulaufen oder sich zu ergeben'
image beaconimage beaconimage beacon