Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Les Misérables- ein starker Film über die Pariser Vorstädte

Les Misérables- die Wütenden : ein Film, der die harte Realität der französischen Vorstädte ungeschminkt zeigt: Armut, Drogenhandel, Polizeigewalt. Polizist Stephane (Damien Bonnard) hat sich zu einer Anti-Verbrechenseinheit nach Montfermeil bei Paris versetzen lassen - und ist anfangs geschockt von den agressiven Methoden seiner Kollegen. Regisseur Ladj Ly kennt das Thema sehr genau: er kommt selber aus Clichy-Montfermeil - dem Pariser Vorort, wo die Ausschreitungen von 2005 begannen: "Es ist ein wichtiger Film - auch wenn man sieht, was in unserem Land gerade passiert, mit den Gelbwesten. Wir in den Vororten sind seit 20 Jahren Gelbwesten. Wir kämpfen seit 20 Jahren für unsere Rechte und sind seit 20 Jahren der Polizeigewalt ausgesetzt. Also ist das natürlich ein sehr wichtiger Film und wir hoffen, dass der Präsident den Film bald anschaut, er muss ihn unbedingt sehen." Der Film basiert auf realen Ereignissen. Ladj Ly hat sie teils selbst erlebt, als er begann mit einer Kamera die Polizeigewalt in seiner Stadt zu dokumentiere - inspiriert durch das amerikanische "Copwatch". Mit seinen Freunden gründete er dann das Künstlerkollektiv Kourtrajmé - sie alle sind heute - trotz ihrer Herkunft- erfolgreiche Filmemacher und haben vor einem Jahr sogar eine Filmhochschule in Montfermeil eröffnet. "Es ist ein gemeinsames Abenteuer. Das Kollektiv Kourtrajmé wurde vor 20 Jahren gegründet, cwir unterstützen uns und machen zusammen unsere Filme. Ich bin malischer Abstammung und ich hoffe, dass sich die Türen für alle Minderheiten öffnen, die Kino machen wollen", erklärt Ladj Ly. Der Film und die Gewalt lässt den Zuschauer atemlos zurück und das ohne zu urteilen. Niemand ist hier nur gut oder böse. Les Miserables wurde in Cannes mit Standing Ovations gefeiert und bekam den Preis der Jury- nun schickt Frankreich den Film in das Rennen um den Auslandsoscar. "Les Miserables - die Wütenden" kommt am 20. November in Frankreich raus und soll ab Januar 2020 auch auf dem deutschsprachigen Markt in den Kinos laufen.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon