Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ramos verteidigt Zidane: "Etwas mehr Respekt"

Nach der ersten Saisonniederlage in LaLiga bekommen die Diskussionen um den Trainer Zinedine Zidane bei Real Madrid neues Feuer. Sergio Ramos stellt sich aber vor seinen Trainer.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon