Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wiener Opernball wegen Corona-Krise abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie hat die österreichische Regierung den Wiener Opernball abgesagt. Es wäre "verantwortungslos", den ursprünglich für den 11. Februar kommenden Jahres geplanten Ball "in gewohnter Art und Weise abzuhalten".
image beaconimage beaconimage beacon