Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Die Prüfung endet nie": Q-Comeback in Staffel zwei von "Star Trek: Picard"

Swyrl.tv-Logo Swyrl.tv 21.04.2021 teleschau
Scharfrichter und Förderer in allmächtiger Wesensunion: Q (John De Lancie) kehrt in der zweiten Staffel von "Star Trek: Picard" zurück. © 2010 CBS WORLDWIDE INC./CBS Photo Archive Scharfrichter und Förderer in allmächtiger Wesensunion: Q (John De Lancie) kehrt in der zweiten Staffel von "Star Trek: Picard" zurück.

Wenn Amazon Prime Video 2022 die zweite Staffel der "Star Trek"-Serie "Picard" zeigt, wird es zum Wiedersehen mit alten Bekannten aus "The Next Generation" kommen - allen voran Q, ein gottgleiches Wesen, das der Menschheit bereits mehrfach den Prozess machen wollte.

Er hetzte die Borg auf die Menschheit und stellte Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) und seine Crew mehrfach vor schier unlösbare Prüfungen. Ein erster Teaser von Amazon Prime Video deutet nun mehr als offensichtlich an: Es wird in der zweiten Staffel der "Star Trek"-Serie "Picard" ein Wiedersehen mit Q geben - einem gottgleichen Wesen, das sich anmaßt, darüber entscheiden zu dürfen, welche Spezies im Universum weiterexistieren dürfen - und welche nicht. "Die Prüfung endet nie", tönt es zum Abschluss eines ersten Teasers, den Amazon nun veröffentlicht hat - gesprochen vom Q-Darsteller John de Lancie. Neben ihm werden wohl auch die alten "Star Trek: The Next Generation"-Veteranen Geordi La Forge (LeVar Burton), Dr. Beverly Crusher (Gates McFadden) und Barkeeperin Guinan (Whoopie Goldberg) ein Comeback feiern. Die zweite Staffel soll 2022 abrufbar sein.

Energie! Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) startet 2022 zu einem neuen Abenteuer ins "Star Trek"-Serien-All. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit alten Bekannten - geliebten und unliebsamen. © Amazon Prime Video Energie! Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) startet 2022 zu einem neuen Abenteuer ins "Star Trek"-Serien-All. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit alten Bekannten - geliebten und unliebsamen.

"Die Prüfung endet nie": Q-Comeback in Staffel zwei von "Star Trek: Picard"

Ähnliche Artikel zum Thema

Spock sei Dank: Vor 90 Jahren wurde Leonard Nimoy geboren

Mega-Update: Apples Spiele-Abo Arcade mit über 30 neuen Mobile-Games

Große Enttäuschung? Andrea Kiewels "Fernsehgarten"-Saison startet mit einem Wermutstropfen

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon