Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Preisschock: Der Sommerurlaub 2022 ist über 40 Prozent teurer

Die Preise steigen - und machen auch vor unserem Urlaub nicht Halt! Ein Vergleich zum Vorjahr zeigt auf, wie viel tiefer wir fürs Reisen nun in die Tasche greifen müssen.
image beaconimage beaconimage beacon