Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Schaden beheben": Biden macht Trumps Flüchtlingspläne zunichte

Unter Trump haben die USA historisch wenige Flüchtlinge ins Land gelassen. Auch der jetzige US-Präsident Joe Biden wollte die bisherige Begrenzung zunächst beibehalten. Nach Kritik hebt er die Obergrenze nun doch deutlich an.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon