Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wird wieder gelästert?: „Die Pochers hier!“ Amira und Oliver starten eigenen Podcast

EXPRESS-Logo EXPRESS 03.04.2020 express
Das Foto zeigt Oliver und Amira auf der Benefiz-Gala zugunsten der McDonald's Kinderhilfe-Stiftung (2018). © picture alliance/dpa Das Foto zeigt Oliver und Amira auf der Benefiz-Gala zugunsten der McDonald's Kinderhilfe-Stiftung (2018).

Oliver Pocher sorgte in den letzten Wochen immer wieder für Diskussionsstoff. Der Komiker hatte verschiedene Influencer parodiert und sich auf Instagram über sie lustig gemacht, wodurch er einigen Zoff verursachte.

Jetzt scheint er seine Kreativität in etwas Sinnvolleres gesteckt zu haben: Pocher und seine Frau Amira haben einen eigenen Podcast unter dem Titel „Die Pochers hier!“ aufgenommen.

Kritik kassiert: Oliver Pocher macht sich auf Instagram über Influencer lustig

Die Corona-Zeit ist für uns alle eine tägliche Herausforderung. Jeden Tag aufs Neue gefangen in den eigenen vier Wänden zu sein, zerrt an den Nerven, kann aber auch sehr kreativ machen. Nach ihrem ersten großen TV-Auftritt in der RTL-Show „Pocher vs Wendler“, infizierten sich auch Oliver und Amira mit dem Corona-Virus, woraufhin die beiden unter einer zwei-wöchigen Quarantäne standen. Genug Zeit, um der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Hier lesen Sie mehr: Die Nächste, bitte! Oliver Pocher hat nächstes Opfer für Parodie gefunden

Während Oliver seinen Sinn für Humor an diversen Influencern auf Instagram ausließ, über die er sich im Netz schonungslos lustig machte, durfte Frau Amira seine Scherben aufsammeln und die Dinge wieder geraderücken. Besonders mit den Harrisons krachte es gewaltig.

„Die Pochers hier!“: Oliver Pocher und Amira haben eigenen Podcast

In ihrem gemeinsamen Podcast „Die Pochers hier!“ wird es hoffentlich keinen Zoff mehr geben. Gemeinsam erzählt das Pärchen schonungslos und auf humorvolle Art, was bei ihnen die Woche über so passiert. Nach dem Motto „good Cop, bad Cop“ verspricht Oliver die schonungslose Wahrheit, während Amira mal wieder den Aufpasser spielt, die ihren Mann in die Schranken weist.

Hier lesen Sie mehr: „Immer dieselbe Kacke“ Amira distanziert sich in Wutrede von Oliver Pocher

Dass Amira Olis Sticheleien gewachsen ist, wurde in den letzten Wochen deutlich. Mehr als einmal verteidigte die frisch gebackene Mama ihren Mann in den sozialen Medien.  

Oliver Pocher: „Wir stehen halt nicht so auf Schnullibulli“ 

„Wir haben in den letzten Wochen gesehen, wie unsere kleinen Talks auf Instagram ziemlich durch die Decke gegangen sind. Wir stehen halt nicht so auf Schnullibulli, sondern sagen schon klar, wie wir die Dinge sehen. Das schrie im Grunde nach einem eigenen Format und damit legen wir beim Podcast-Dealer unseres Vertrauens AUDIO NOW jetzt mal los. Wir haben Lust, unsere Follower auch – also heißt’s jetzt jeden Freitag: »Die Pochers hier!« Ich habe ein gutes Gefühl. Aber sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt“, so Pocher.

Wird Pocher in seinem Podcast weiterhin Influencer parodieren?

Amira erklärt zudem, dass wenn das normale Leben nach der Corona-Zeit wieder los geht, nicht genug Zeit bleibt, um sich regelmäßig für ihre Fans vor die Kamera zu setzen.

Podcast_diePochers © TVNOW Podcast_diePochers

Mit dem Podcast gebe es einen festen, wöchentlichen Termin, auf den sich die Zuhörer verlassen können. Außerdem verrät sie: „Olli sorgt ja in der Regel für einigen Alarm, den es dann auch partnerschaftlich zu diskutieren gilt. Klar wie es läuft: Er haut drauf und ich kehre hinter ihm die Scherben zusammen. Ja, das könnte für die Hörer ganz interessant werden. Ich würd’s abonnieren.“ Kündigt die Brünette damit etwa doch weitere Sticheleien an? Ob die beiden sich in ihrem neuen Podcast weiterhin über Influencer aufregen, bleibt wohl abzuwarten.

Der Podcast der Pochers wird im Auftrag von AUDIO NOW produziert, ein Ableger des Kölner Agenturnetzwerks SR Management. Audio Alliance ist die dazugehörige Produktionsfirma, die seit Mai 2019 Podcasts und Audio-On-Demand-Angebote entwickelt. 

Podcast „Die Pochers hier!“ wird in Zusammenarbeit mit Audio Alliance produziert

Mirijam Trunk, Geschäftsführerin von Audio Alliance erzählt: „Oliver Pocher war einer der ersten Podcaster in der Mediengruppe RTL, kurz nach Start von AUDIO NOW haben wir „Messi und Ronaldo“ gestartet. Im Laufe der Zeit haben wir gemerkt: Olis Privatleben nimmt so viel Platz ein, dafür brauchen wir einen eigenen Podcast. Dass wir auch Amira dafür begeistern konnten und sie nach dem TV-Erfolg von „Pocher vs. Wendler“ nun auch im Podcast-Bereich an Olis Seite steht, freut uns sehr. Ich bin gespannt auf die wöchentlichen Unterhaltungen aus dem Hause Pocher auf AUDIO NOW."

Der Podcast „Die Pochers hier!“ wird ab dem 3. April jeden Freitag auf AUDIO NOW zu hören sein. (lg) 

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon