Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rüstungskonzerne machen gute Geschäfte - trotz Lieferkettenproblemen

Trotz pandemiebedingter Lieferkettenprobleme haben die weltweit führenden Rüstungsfirmen im vergangenen Jahr ihre Umsätze gesteigert. Das geht aus dem Jahresbericht des Friedensforschungsinstituts Sipri hervor. Für dieses Jahr erwarten die Experten noch viel höhere Umsätze - wegen des Ukraine-Kriegs.
image beaconimage beaconimage beacon