Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Trinkwasser, ein seltenes Gut in spanischen Dörfern

Es kostet Zeit, Kraft, Geld und Verständnis: Einmal die Woche begeben sich die Einwohner der zentralspanischen Gemeinde Lastras de Cuéllar zum Dorfplatz um Wasserflaschen zu kaufen. Denn seit Jahren fließt hier kein sauberes Wasser mehr aus den Röhren. Grund dafür ist die hohe Nitratbelastung.
image beaconimage beaconimage beacon