Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Gewalt, Hetze, Morddrohungen –der tägliche Angriff

Feindseligkeit, Gewalt, Morddrohungen-immer mehr Politiker und Politikerinnen sind Attacken ausgesetzt. Das betrifft auch diejenigen, die sich freiwillig und ehrenamtlich als Kommunalpolitiker engagieren. Allein im Bundestagswahlkampf sind in diesem Jahr mehr als 4.200 Delikte registriert worden. 72 Prozent der Bürgermeister in Deutschland wurden bereits beleidigt, beschimpft, bedroht oder sogar tätlich angegriffen. Aber es gibt ehrenamtliche Hilfe gegen Hass und Hetze. Foto: BMI/infokontor
image beaconimage beaconimage beacon