Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Deutscher Junirekord 40,3° geknackt? Berliner Behörden warnen

Unsere Korrespondentin Jessica Saltz hat in Weißensee bei Berlin mit Menschen gesprochen, die am Morgen noch ziemlich relaxt waren. Kein Wunder, die meisten Berliner in Weißensee, die Jessica Saltz getroffen hat, waren am Morgen erst mal eine Runde geschwommen. Schwieriger wird es für die, die trotz Hitze arbeiten müssen. Da sind schon einige genervt. Einige hatten aber Angst, dass die kommenden Tage noch heftiger werden. Die Berliner Behörden warnen vor der Hitze.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon