Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ein Festival für den Vokuhila

Der Vokuhila - ein Relikt aus den 80ern? Nicht bei diesem Festival im belgischen Boussu Hier treffen sich hunderte Liebhaber der Frisur Darunter auch viele Frauen Die Haare schneiden lassen kann man sich hier auch O-Ton Marie Vandeville:"Für mich steht das für die 80er Jahre. Damals war ich in MacGyver verliebt. Ich glaube, für mich ist das sowas wie eine Reise in meine Kindheit." O-Ton Damien Hubert:"Mit einem Vokuhila kann man Freiheit ausdrücken und sich über das Äußere hinwegsetzen. Man zeigt: Hier bin ich! Ich bin ein frei denkendes Individuum. Ich habe mich von allen Konventionen los gemacht."
image beaconimage beaconimage beacon