Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Haiti: Rücktritt von Präsident Moïse gefordert

In Haitis Hauptstadt Port-au-Prince sind erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung zu protestieren. Sie errichteten Barrikaden aus brennenden Reifen. Die Demonstrationen galten vor allem dem Präsidenten von Haiti, Jovenel Moïse. Ihm wird Missmanagement und Korruption vorgeworfen. Bereits in der vergangenen Woche hatten Tausende friedlich gegen Moïse demonstriert und seinen Rücktritt gefordert.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon