Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Trump will Militärparade à la Paris

US-Präsident Donald Trump hat das Pentagon mit der Organisation einer Militärparade nach Pariser Vorbild beauftragt. Trump hatte am 14. Juli 2017 als Gast von Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die traditionelle Militärparade auf den Champs-Élysées anlässlich des Nationalfeiertags besucht. Trumps Sprecherin Sarah Sanders erklärte, der US-Präsident sei ein großer Unterstützer der Streitkräfte. Er habe das Verteidigungsministerium deswegen gebeten, die Möglichkeit einer Feier zu prüfen, bei der alle Amerikaner ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen könnten. In Paris hatte sich Trump gegenüber Macron von der zur Schau gestellten militärischen Stärke begeistert gezeigt. Über Trumps Parade-Wunsch hatte zuerst die Washington Post berichtet.
image beaconimage beaconimage beacon