Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

60 Prozent der Bürger schränken sich beim Einkaufen ein

60 Prozent der Bundesbürger schränken sich mittlerweile beim Einkaufen ein. Grund dafür sind die gestiegenen Energiepreise und die hohe Inflation. Das geht laut einem Bericht der „Welt“ aus einer Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) hervor. Für die nächsten Monate planen demnach sogar 76 Prozent der Konsumenten, ihren Verbrauch weiter zu verringern.
image beaconimage beaconimage beacon