Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der neue BMW X7 - Modern gestaltete Front im neuen Stil der Spitzenmodelle von BMW

Der neue BMW X7 setzt sich mit seiner umfangreich überarbeiteten Frontpartie eindrucksvoll in Szene. Zugleich sorgt das neue Design der Fahrzeugfront für eine klare Differenzierung gegenüber den weiteren BMW X Modellen. Die neue Struktur und Formgebung der Frontpartie fokussiert sich auf die charakteristischen BMW Designmerkmale der Doppelscheinwerfer, deren Neuinterpretation die aufrechte Statur des Fahrzeugs betont und seine Präsenz im Straßenbild verstärkt. Erstmals werden zweigeteilte Scheinwerfereinheiten für die Erzeugung des Tagfahrlichts und die Ausleuchtung der Fahrbahn eingesetzt. Mit ihnen werden die Aufgaben, für klare Sicht beziehungsweise erhöhte Aufmerksamkeit zu sorgen, auf jeweils zwei voneinander separierte und übereinander angeordnete Module aufgeteilt. Ausgelagerte horizontale Lichtelemente im oberen Bereich der Front sind für die signalgebenden Funktionen zuständig. Dort bilden jeweils zwei LED-Einheiten, die unmittelbar aus dem schmalen Deckglas heraus zu leuchten scheinen, das Tagfahrlicht. Mit ihren präzisen Konturen, ähnlich der Form eines liegenden L, vermitteln sie ein hochwertiges und technisch anspruchsvolles Erscheinungsbild und steigern die Präsenz des Fahrzeugs. Die Tagfahrleuchten übernehmen auch die Funktion des Fahrtrichtungszeigers. Dabei sorgen in schneller Folge pulsierende Lichtsignale mit schwächerer und stärkerer Intensität für eine markante Inszenierung der Blinker- und der Warnblinker-Funktion im Stil einer Herzschlag-Frequenz (nicht verfügbar auf dem US-amerikanischen Automobilmarkt).

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon