Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der neue Honda HR-V - das Fahrwerk

Auch das Fahrwerk liefert eine direktere Rückmeldung als bisher. Durch einen größeren Feder-Offset konnten die auf die Dämpfer wirkenden Seitenkräfte reduziert werden, die Dämpfer selbst weisen zudem eine geringere innere Reibung auf. Dies sorgt zusammen mit den reibungsarmen Kugelgelenken und optimierten Lagern für gleichmäßigere Bewegungen und erhöht die Effizienz des Fahrwerks sowie den Fahrkomfort gleichermaßen. An der Hinterachse sorgen die neugestalteten Lagerbuchsen für mehr Stabilität an den Hinterrädern und höheren Fahrkomfort. Die jetzt flüssigkeitsgefüllten Lager bieten eine erhöhte Dämpfung mit hervorragendem Niederfrequenzverhalten. Ein zusätzlicher Flansch begrenzt die seitliche Bewegung der Lager und sorgt so für eine höhere Steifigkeit. Der stabilere Sitz der Lagerbuchsen kommt Handling und Fahrkomfort zugute. Für verlässliche Bremsleistungen sorgt das leistungsstarke Bremssystem mit belüfteten 293-mm-Bremsscheiben vorne und 282-mm-Scheiben hinten. Die regenerativen und hydraulischen Bremsen werden von der mit dem e:HEV-System gekoppelten elektrischen Servobremse sanft angesteuert. Die ergonomischere Positionierung des Bremspedals reduziert zudem die Ermüdung des Fahrers auf langen Strecken.
image beaconimage beaconimage beacon