Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der neue Honda HR-V - Die ideale Plattform für optimale Dynamik und hohen Komfort

Der HR-V basiert auf einer aktualisierten Version der Global Small Plattform von Honda. Der höhere Anteil hochfesten Stahls verbessert die Karosseriesteifigkeit. Für den mittleren Querträger im Boden und die innere zentrale Säule wurde 980er-Stahl mit hohem Lambda-Anteil verwendet, was die Festigkeit weiter erhöht und das Gewicht um 1,5 Kilogramm senkt. Eine zusätzliche Ringstruktur hinter den C-Säulen steigert die Richtungsstabilität der einzelnen Räder und verbessert Fahrqualität und -dynamik. Die höhere Steifigkeit sorgt in Verbindung mit der reibungsoptimierten Aufhängung und dem längeren Radstand nicht nur für ein geringeres Gewicht und hohe Fahrsicherheit, sondern auch für eine beeindruckende Grundstabilität. Größere Fahrbahnunebenheiten werden leicht absorbiert, Vibrationen werden unterdrückt und das Resonanzverhalten des Motors reduziert. Beim Verringern von Geräuschen und Vibrationen verfolgte Honda einen ganzheitlichen Ansatz. Dieser umfasst auch das Reduzieren von Schalldruckveränderungen beim Start des Verbrennungsmotors aus dem EV-Modus heraus sowie das Unterdrücken von Motorgeräuschen bei höheren Geschwindigkeiten. Reduziert wurden auch niederfrequente Fahrbahngeräusche, die durch Veränderungen der Fahrbahnoberfläche verursacht werden. Honda hat alle Komponenten, die das Fahrerlebnis direkt beeinflussen, wiederholt abgestimmt und getestet und damit die Handling- und Komforteigenschaften des HR-V deutlich verbessert. Der dynamische Charakter des Fahrzeugs passt zum reaktionsfreudigen elektrifizierten Antrieb und ergänzt das moderne Design sowie das herausragende Platzangebot im Innenraum, durch das sich das Fahrzeug im Segment der kompakten B-SUV-Modelle auszeichnet.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon