Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der Wolfsmond geht auf: Was bedeutet das?

Ein ganz besonderer Vollmond steht in kalten Januar-Nächten am Himmel. Sein Name klingt mystisch. Der erste Vollmond des Jahres nennt sich Wolfsmond. Das Wort hat seinen Ursprung bei den nordamerikanischen Ureinwohnern, den Algonkin-Indianern. Die Bedeutung erfahren sie im Video. Aber auch in Deutschland trägt der Januar-Vollmond besondere Namen, die ganz anderes klingen und ebenso geheimnisvoll klingen.
image beaconimage beaconimage beacon