Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mehrere zum Teil Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der L600 bei Gaiberg

Gaiberg: Nach Auskunft vom leitenden Notarzt an der Unfallstelle, Oliver Gutzeit, wurden bei dem Unfall am Sonntagnachmittag auf der L600, 10 Personen verletzt. Davon wurden 9 Personen, darunter 2 Kinder, in ein Krankenhaus transportiert. Eine Person konnte vor Ort ambulant behandelt werden. Drei Personen sollen sich laut aktuellen Stand schwere Verletzungen zugezogen haben. Insgesamt waren an dem Unfall 4 Fahrzeuge beteiligt. Der Unfall ereignete sich aus bisher unbekannten Gründen gegen 17.20 Uhr. Ein Fahrzeug wurde auf einen Acker geschleudert. Alle Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt. Die L600 wird noch eine längere Zeit gesperrt bleiben.
image beaconimage beaconimage beacon