Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neuer Dacia Jogger - Siebensitzer mit markantem Crossover-design

Bis zu sieben Sitzplätze und ein attraktives Crossover-Design zum unschlagbar günstigen Preis kombiniert der neue Jogger, mit dem Dacia sein Modellangebot um ein vielseitiges Familienfahrzeug erweitert. Voraussichtlich ab November 2021 nimmt Dacia Bestellungen für den 4,55 Meter langen Allrounder mit Offroad-Touch entgegen. Marktstart in Europa ist im März 2022. Als Motorisierungen für den Jogger sind zunächst der neue Turbobenziner TCe 110 sowie das auf den Betrieb mit Autogas hin optimierte Aggregat TCe 100 ECO-G verfügbar. Ab 2023 ergänzt erstmals bei Dacia eine Hybridvariante die Antriebspalette. Das Design des Jogger kennzeichnen der markentypische breite Kühlergrill mit 3D-Elementen in Wabenform, kraftvoll ausgeformte Kotflügel, eingezogene Flanken sowie weit in die Ecken gerückte und bündig mit den Radhäusern abschließende Räder. Je nach Ausstattung stehen Flexwheels im Look von Leichtmetallrädern bis hin zu diamantpolierten Aluminiumrädern zur Wahl. Die Optik prägen außerdem die unverwechselbare Dacia Lichtsignatur in Form eines waagerechten Y und die profilierte Motorhaube ähnlich wie bei den Schwestermodellen Duster und Sandero.
image beaconimage beaconimage beacon