Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Russischer Moderator fordert Angriff auf Deutschland

Wladimir Solowjow, Moderator im russischen Staatsfernsehen, hat im russischen Fernsehen einen Angriff auf Deutschland gefordert. Da die deutsche Bundeswehr fast keine Waffen habe, sollte man "draufhauen, solange Deutschland komplett unbewaffnet" sei. Russland solle daher "eine zweite Front eröffnen", forderte Solowjow. Solowjow gilt als prominenter Propagandist des Kremls und beleidigte Bundeskanzler Scholz schon in vergangenen Sendungen.
image beaconimage beaconimage beacon