Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Von Windböe erfasst: Heißluftballon stürzt ab - mehrere Verletzte

Unglück am Freitagabend im Vogelsbergkreis: Um 21:15 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer einen schnell sinkenden Heißluftballon im Bereich Schlitz Unter-Wegfuhrt. Kurze Zeit später wurde der Vorfall bei der Rettungsleitstelle des Vogelsbergkreises bestätigt, teilte die Polizei mit. Die Bilanz: Mehrere Personen wurden verletzt - teils schwer.
image beaconimage beaconimage beacon